Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Virus

 

Stand: 12.10.2020

   

Bitte reisen Sie nicht an wenn Sie Symptome wie Fieber oder Atemwegsprobleme haben, Kontakt zu einer Covid-19 erkrankten Person hatten oder in den letzten vier Wochen selbst an Covid-19 erkrankt waren.

 

Wir bitten Sie, um Ihr Verständnis, dass es zur Zeit bei Rückfragen und Anfragen zu längeren Wartezeiten kommt.

1. Anreise

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Anreise eine Selbstverpflichtung zur Infektionsprophylaxe unterschreiben müssen.

Wir erfassen bei Anreise die Daten sämtlicher Personen pro Ferienwohnung, so dass eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen bei einer Infizierung jederzeit möglich ist.

Bei der Anreise erhalten Sie eine Hofbesichtigung bei der alle Fragen geklärt werden.

2. Abreise

Bitte die Schlüssel bei Abreise stecken lassen. Die Bettwäsche, Spannlaken und Handtücher sind abzuziehen und in den Wäschekorb (wird am Abreisetag vergeben) zu legen.

3. Grillabend:

Die Grillabende finden nicht statt.
Der Grillplatz mit Grill können von Einzelfamilien nach Absprache kostenlos genutzt werden.

4. Traktorfahrten:
Traktorfahrten finden nicht statt. Der Mindestabstand kann hierbei nicht gewährleistet werden.

5. Reiten:
Derzeit findet nur das Ponyreiten statt. Dieses wird nach Familien gestaffelt. Weitere Reitmöglichkeiten sind derzeit nicht möglich. Es besteht Maskenpflicht sowie Desinfektionspflicht beim Betreten des Stallgeländes.

6. Spielraum:
Die Mindestabstände zu anderen Familien/Kindern sind einzuhalten. Die Eltern haben eine erhöhte Aufsichtspflicht. Es herrscht Masken-, und Desinfektionsplicht.

7. Erleben und Entdecken auf unserem Ferienhof:
Obwohl einige Angebote nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung stehen, gibt es auf unserem Bauernhof noch viel zu erleben und entdecken.

Neben dem Spielplatz im Ort und zahlreichen Tiergehegen und Stallungen, bietet die dichte Feld,- und Seelage unseres Bauernhofes die Möglichkeit zu ausgiebigen Wanderungen oder Spaziergängen in die Natur und um den See.
Weniger ist mehr. Besinnen Sie sich in dieser schwierigen und außergewöhnlichen Zeit auf die Schönheit unserer Natur und genießen Sie bewusst die Stille und Weitläufigkeit der Uckermark.

HYGIENEMAßNAHMEN

 

Aufgrund der behördlichen Vorgaben sind wir leider verpflichtet die nachfolgenden Ausführungen/Einschränkungen/Maßnahmen durchzuführen.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Um das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Gäste auf unserem Hof zu gewährleisten, haben wir die Reinigungsmaßnahmen deutlich ausgeweitet.

Neben unseren immer schon hohen Standards in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene führen wir bis auf weiteres zusätzliche Desinfektionen durch. Vor jeder Anreise findet beispielsweise in folgenden Bereichen eine Desinfektion statt:

  • Alle Oberflächen in den Ferienwohnungen, in den Fluren und Dielen
  • Reinigung des Bestecks und der Tassen/Becher in der Spülmaschine mit mind. 60 Grad.
  • Tür- und Fenstergriffe sowie sensible Punkte im gesamten Bereich des Ferienhofes incl. der Wohnungsschlüssel

Achten Sie bitte auch selbst auf die folgenden allgemein gültigen Hygiene-Regeln des RKI’s:

  • Regelmäßige Handhygiene (gründliches Waschen der Hände mit Wasser + Seife)
  • Husten- & Nießetikette einhalten
  • Vermeiden von engen Kontakt zu anderen Gästen und Mitarbeitern auf dem Hof oder bei anderen Aktivitäten
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 – 2 Meter
  • Bitte Spülmaschine nur im Heißprogramm (mind. 60 Grad) nutzen
  • Ausschließliche Nutzung der sanitären Anlagen in den Wohnung

Bitte beachten Sie Ihre besondere Aufsichtspflicht gegenüber Ihren Kindern oder Enkelkindern in Bezug auf die Mindestabstände zu anderen Familien.

Aufgrund fast täglicher Änderungen (Lockerungen oder auch Beschränkungen) können die o.a. Einschränkungen und Möglichkeiten durchaus variieren.