Wandertage, Zuckertütenfeste, Projekttage für Kitas & Schulen


 

Ein Tag auf dem Bauernhof

 

Je nachdem wie viele Kinder es sind, teilen wir sie in Gruppen ein.

Die erste Gruppe erkundet den Bauernhof und lernt seine Bewohner kennen:

Pferde, Hunde, Katzen, Kühe, Kaninchen, Schweine, Hühner und Enten freuen sich auf die Kinder.

Es geht in den Ställe. Wo und wie leben unsere Tiere? Die Kinder erhalten viele Informationen zur Lebensweise, Fütterung und Pflege.

 

Die nächste Gruppe geht zum Ponyreiten. Hier dürfen die Kinder nacheinander je eine Runde reiten und das Pony knuddeln und außerdem ganz viele Fragen rund ums Thema Pferd stellen.

 

Im Dorf gibt es außerdem noch einen tollen Spielplatz zum austoben oder auf dem Hof ein Trampolin. Gern kann man auch eine Wanderung zum Burgwall (im Dorf) machen.

 

Zum Mittag gibt es leckere Bratwurst vom Hof oder Nudeln mit Tomatensoße etc.

 

Preis auf Anfrage